Grönlandhund.com
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Grönlandhund.com » Fragen an die Musher » Neos Überschuhe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neos Überschuhe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Arktisman1
Teamdog


Dabei seit: 15.07.2012
Beiträge: 306

Neos Überschuhe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat von euch jemand praktische Erfahrung mit den N.E.O.S. Überschuhen ?

Und falls wo gekauft ?

Ich denke die sind ganz praktisch und warm über leichte Bergschuhe im Winter bei uns.

Danke für eure Meinung. fröhlich
20.06.2014 16:46 Arktisman1 ist offline E-Mail an Arktisman1 senden Beiträge von Arktisman1 suchen Nehmen Sie Arktisman1 in Ihre Freundesliste auf
Pingu
Teamdog


images/avatars/avatar-159.jpg

Dabei seit: 15.07.2009
Beiträge: 181

RE: Neos Überschuhe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich bin da skeptisch, Überschuhe mit Sohle über Schuhe mit Sohle ziehen? Ich kann mir nicht vorstellen das dies ein sicheres Gehen/Laufen im Gelände erlaubt.
Hab mit Gamaschen und halbhohen Gore-Tex-Schuhen eigentlich sehr gute Erfahrungen gemacht.
Würde ich an deiner Stelle unbedingt (im Gelände) ausprobieren bevor du da Geld für hinlegst.
20.06.2014 17:58 Pingu ist offline E-Mail an Pingu senden Beiträge von Pingu suchen Nehmen Sie Pingu in Ihre Freundesliste auf
Frischling Frischling ist weiblich
Teamdog


images/avatars/avatar-172.jpg

Dabei seit: 03.01.2011
Beiträge: 124
Herkunft: Bayern; Alpenregion Schliersee Tegernsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...würde mich pingu anschließen...
gerade wenn man g'scheites Schuhwerk braucht, benötigt man doch auch einen guten Tritt und vernünftigen Halt. Kann mir nicht vorstellen dass das mit Überschuhen gewährleistet ist.
Mag gut sein wenn man normal unterwges ist und die im Auto hat...für nen Spaziergang...aber wenn man mit Hunden im Gelände unterwges ist???
Einen guten Bergschuh und ggf. Gamaschen...sicher besser...

Aber probiert habe ich es noch nicht, also keine Erfahrungen....
Werde wohl auch keine sammeln Augenzwinkern
21.06.2014 13:08 Frischling ist offline E-Mail an Frischling senden Beiträge von Frischling suchen Nehmen Sie Frischling in Ihre Freundesliste auf
Arktisman1
Teamdog


Dabei seit: 15.07.2012
Beiträge: 306

Themenstarter Thema begonnen von Arktisman1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich danke euch mal für die Meinung. Treckingschuhe mit Gamaschen habe ich auch schon getestet. Das ist schon gut aber im Schnee (falls vorhanden) manchmal kalt und deshalb kam mir die Idee das evtl. mal zu testen.

Soweit ich weiss, ist es eine super kombination den <Lobbensschuh mit dem Überschuh zu kombinieren.

Hat da nicht Imaqua was geschrieben vor längerer Zeit, dass die beim Iditarot und Quest getragen werden ?

Ich werdes es jetzt einfach mal ausprobiern und euch dann Berichten.
22.06.2014 18:51 Arktisman1 ist offline E-Mail an Arktisman1 senden Beiträge von Arktisman1 suchen Nehmen Sie Arktisman1 in Ihre Freundesliste auf
Wolf Wolf ist männlich
Leitwolf


images/avatars/avatar-81.jpg

Dabei seit: 11.07.2007
Beiträge: 3.420
Herkunft: Freden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Arktisman1
Ich werdes es jetzt einfach mal ausprobiern und euch dann Berichten.

Willst Du damit durch Deine Kühltruhe laufen, oder habt Ihr Schnee? großes Grinsen
Nein, im Ernst: Ich denke auch, daß Gamaschen oder richtige Winterschuhe die bessere Wahl sind.
Bin aber gespannt auf Deinen Lauf. Augenzwinkern

__________________
Unsere Malamutes
Wir werden unterstützt von:
HAPPY DOG- Das Futter zum Erfolg
Phoenix- Der Spezialist für Geschirre,etc.
22.06.2014 18:56 Wolf ist offline E-Mail an Wolf senden Homepage von Wolf Beiträge von Wolf suchen Nehmen Sie Wolf in Ihre Freundesliste auf
Frischling Frischling ist weiblich
Teamdog


images/avatars/avatar-172.jpg

Dabei seit: 03.01.2011
Beiträge: 124
Herkunft: Bayern; Alpenregion Schliersee Tegernsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

..in denen frierst du bestimmt nicht Augenzwinkern

http://www.bergfreunde.de/icebug-sorix-winterschuhe/

Nein, im Ernst, es gibt eine ganze Menge Anbieter guter Bergschuhe/ Outdoorschuhe die sowohl wasserabweisend als auch atmungsaktiv und wärmend sind (i.d.R. bis - 20 Grad). Die müssen auch nicht unbedingt gleich 200 Euro aufwärts kosten!

Hatten wir da nicht hier schon mal einen Thread??? Muss mal stöbern.
Ansonsten kurz: mein Mann schwört auf Lowa und ich habe Salomon bzw. NorthFace
(unsere Rahmenbedingungen: Berge, langer Winter, durchaus auch länger zweistellige Minusgrade)

Vlt. hilft das ja bei deinen Überlegungen/ Entscheidungen.
23.06.2014 17:25 Frischling ist offline E-Mail an Frischling senden Beiträge von Frischling suchen Nehmen Sie Frischling in Ihre Freundesliste auf
Flying Jak
Dreifaltigkeit


images/avatars/avatar-102.jpg

Dabei seit: 31.07.2007
Beiträge: 1.017

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich das richtig verstehe sind diese Überschuhe nicht für eine Wanderung gedacht, sondern für den Fall, dass man mal schnell raus muss aus dem Auto / aus dem Warmen, oder kurz ins Wasser - also für Situationen, wo man sie eben nur kurzfristig über die normalen Schuhe benötigt. Evtl. wenns aufs Eis geht dann die mit den Krallen /Spikes darübergezogen, danach wieder weiter ohne die Überzieher.

Ich versteh den Sinn ansonsten nicht: warum ZWEI Paar Schuhe, wenn es EIN Gutes tut?

Mit wasserdichten Schuhen, gefüttert + Gamaschen bist du vom Gewicht her wesentlich leichter. Meine erste Wahl.

__________________
" I´m not a bitch, I just have a low bullshit tolerance "
23.06.2014 17:36 Flying Jak ist offline E-Mail an Flying Jak senden Beiträge von Flying Jak suchen Nehmen Sie Flying Jak in Ihre Freundesliste auf
Frischling Frischling ist weiblich
Teamdog


images/avatars/avatar-172.jpg

Dabei seit: 03.01.2011
Beiträge: 124
Herkunft: Bayern; Alpenregion Schliersee Tegernsee

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Flying Jak
....

Ich versteh den Sinn ansonsten nicht: warum ZWEI Paar Schuhe, wenn es EIN Gutes tut?

....


Super Zusammenfassung großes Grinsen
23.06.2014 17:54 Frischling ist offline E-Mail an Frischling senden Beiträge von Frischling suchen Nehmen Sie Frischling in Ihre Freundesliste auf
hetja hetja ist weiblich
Leaddog


Dabei seit: 09.08.2007
Beiträge: 617
Herkunft: Nürnberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich denke man sollte unterscheiden ob man in den Schuhen läuft oder nur auf dem Schlitten steht.
Einige Musher haben Winterstiefel an in den sie gut laufen und haben fürs Biwak ein paar leichte warme Überschuhe dabei.
Was einen guten Tourenschuh ausmacht ist, dass man den Innenschuh herausnehmen kann, damit die Feuchtigkeit aus dem Innenschuh herausgeht,
sonst hat am spätestens am 3. Tag kalte Füsse.
Hetja
24.06.2014 09:22 hetja ist offline E-Mail an hetja senden Homepage von hetja Beiträge von hetja suchen Nehmen Sie hetja in Ihre Freundesliste auf
Quorthon Quorthon ist männlich
Teamdog


Dabei seit: 11.05.2010
Beiträge: 193
Herkunft: chiemgau/bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich kenne einige musher in österreich die solche überschuhe benutzen
für den üblichen stake out alltag sollen die nicht schlecht sein

beim schlittenfahren,oder bei wanderungen trägt die da aber keiner
ich denke auch, trekkingstiefel oder evtl.die schwarzen bunnys
sind besser geeignet
24.06.2014 12:07 Quorthon ist offline E-Mail an Quorthon senden Homepage von Quorthon Beiträge von Quorthon suchen Nehmen Sie Quorthon in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Grönlandhund.com » Fragen an die Musher » Neos Überschuhe

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH