Grönlandhund.com
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Grönlandhund.com » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 5 von 5 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Grönländer außerhalb der Rudelhaltung
Dapuzi

Antworten: 14
Hits: 9.452
09.10.2014 20:44 Forum: Training, Haltung und Zucht


Zitat:
Original von Arktisman1
Oberndorf ist wohl super für dich, da kannst du auch Malamuten, Samis und natürlich deine Grönis sehen und evtl. anfassen smile .
Ich werde auch dort sein. Melde dich einfach habe nen Knaus WW und nen Silbernen Viano MB. Mit AN-KT-(mir fällt grad die Nr. nicht ein) geschockt .


Wird gemacht!


Das Bild ist ja mal geil Nordlicht großes Grinsen
Kannst dich da überhaupt noch am Schreibtisch bewegen wenn der so "belagert" wird Augenzwinkern
Thema: Grönländer außerhalb der Rudelhaltung
Dapuzi

Antworten: 14
Hits: 9.452
09.10.2014 18:31 Forum: Training, Haltung und Zucht


Mir wurde gerade der tip zuteil das am 01. & 02.11. in Oberndorf zahlreiche Grönis zu sehen sein werden 😁
Nun, jetzt weiß ich was ich an dem WE machen werde Augenzwinkern
Thema: Grönländer außerhalb der Rudelhaltung
Dapuzi

Antworten: 14
Hits: 9.452
09.10.2014 17:25 Forum: Training, Haltung und Zucht


@kate

Guten Riecher du hast Augenzwinkern

Ich denke jedenfalls zu wissen worauf ich mich einlasse.
Lesen / online Recherche / jede Person ansprechen die man mit Grönis oder Nordischen Hunden sieht / Züchter etc. und das über Monate hinweg. Die Faszination ist eigentlich nur noch schlimmer geworden Augenzwinkern

@arctic sleddog
Das hört sich doch gut an! Schön zu lesen das jemand das tatsächlich auch macht.


was es noch brauchen wird ist das meine "bessere Hälfte" auch mal die Gelegenheit hat einen Gröni live zu erleben, Vorallem in der Meute mit Artgenossen. Bislang kennt sie eben die Hunde nur vom Sehen ... Anfassen war noch nicht drin Augenzwinkern
Hat wer von euch nen Tip wo man, möglichst in der Nähe, mal bei nem Besitzer / Züchter / Musher besuchen könnte bzw nachfragt ob die Möglichkeit besteht?

Btw... Echt geniale Community hier!

Grüße Andreas
Thema: Grönländer außerhalb der Rudelhaltung
Dapuzi

Antworten: 14
Hits: 9.452
09.10.2014 10:11 Forum: Training, Haltung und Zucht


Danke schonmal für eure Antworten ...
Wegen der Arbeit, ich selbst arbeite zu 50% in einem Architekturbüro und zu Hause. Für eben genau die 50% dachte ich mir den Hund mit ins Büro zu nehmen. Haben leider nicht die Möglichkeit den Hund zu der Zeit auf dem Freigelände zu halten wenn wir nicht da sind. Das Risiko das dann ein bellender Hund allein ist können wir aufgrund der nachbarlichen Situation nicht eingehen.
Klar, perfekt wäre das schon ...
Aber schonmal gut das es aus eurer Sicht grundsätzlich möglich ist eben auch einen solo zu halten, jedenfalls für den Anfang Augenzwinkern
Auf lange Sicht gesehen wird der sicher nicht allein bleiben. Ebenso wird es auch zukünftig die Möglichkeit auf eine freigeländehaltung geben, halt nur nicht sofort.
Thema: Grönländer außerhalb der Rudelhaltung
Dapuzi

Antworten: 14
Hits: 9.452
Grönländer außerhalb der Rudelhaltung 09.10.2014 07:05 Forum: Training, Haltung und Zucht


Guten Morgen

Ich hätte mal eine Frage an euch, bzw würde gern mal eure Erfahrungen wissen, bezüglich der solo Haltung eines Grönis ...

Meine Freundin und ich haben uns nach Monaten der Recherche dazu entschlossen uns einen Grönländer zuzulegen. Die Randbedingungen wie z. B. Naturnaher Lebensraum, die notwendige Freizeit als auch die körperliche Auslastung für das Tier sind soweit alles geregelt bzw vorhanden.
Unter Tags würde er uns täglich begleiten (Arbeit, etc), jedoch gibt es sicher auch Situationen von ~2h wo man ihn allein lassen müsste.

Jetzt heist es oft das es "unverantwortlich" wäre einen Grönländer als Einzelhund zu halten.
Wie seht ihr das? Hat eventuell der ein oder andere von euch Erfahrungen gemacht die uns hier weiter helfen könnten?

Besten Dank schonmal vorab für eure Meinung.

Grüße Andreas & Steffi
Zeige Beiträge 1 bis 5 von 5 Treffern

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH