Grönlandhund.com
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Grönlandhund.com » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 278 Treffern Seiten (14): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Suche Boxenaufbau
Arctic-Sleddogs

Antworten: 0
Hits: 1.682
Suche Boxenaufbau 20.06.2016 07:07 Forum: Kleinanzeigen


Suche Boxenaufbau für mind. 8 Hunde.

Da sich mein alter Aufbau nicht mehr Instand setzen lässt suche ich einen gebrauchten Aufbau für 8 Hunde. Bitte alles anbieten, auch wenn es reparaturbedürftig ist.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Schwarzschimmel in Boxenaufbau
Arctic-Sleddogs

Antworten: 3
Hits: 3.047
05.01.2016 19:02 Forum: Smalltalk


Vielen Dank Jimmy,

Da die ganzen Seitenwänden betroffen sind und auch die Unterseite vom Dach werde ich wohl oder übel den Aufbau mal komplett auseinander bauen dürfen. Ob ich dann die Teile abschleife und behandle oder austausche werde ich dann von Fall zu Fall entscheiden müssen.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Schwarzschimmel in Boxenaufbau
Arctic-Sleddogs

Antworten: 3
Hits: 3.047
RE: Schwarzschimmel in Boxenaufbau 30.12.2015 18:44 Forum: Smalltalk


Ergänzung: der Befall ist leider großflächig
Thema: Schwarzschimmel in Boxenaufbau
Arctic-Sleddogs

Antworten: 3
Hits: 3.047
Schwarzschimmel in Boxenaufbau 30.12.2015 18:41 Forum: Smalltalk


Hallo zusammen,

Habe die Woche nach langer, verletzungsbedingter Trainingspause den Boxenaufbau wieder aufgemacht. Der Aufbau ist aus Holz und es hat sich in jeder Box Schwarzschimmel gebildet.

Hat jemand von euch Erfahrung damit wie man den Schimmel losbekommt, bzw. ob es bei den Boxen überhaupt sinnvoll ist oder ob eine Komplettsanierung hier besser ist?

Viele Grüße
Arctic Sleddogs
Thema: Grönländer außerhalb der Rudelhaltung
Arctic-Sleddogs

Antworten: 14
Hits: 9.449
09.10.2014 15:20 Forum: Training, Haltung und Zucht


Hallo Dapuzi,

Gröni mit auf die Arbeit?...finde ich kein Problem großes Grinsen Hab' selbst öfters meine Leithündin dabei. Sie genießt dieses Privileg in vollen Zügen. und das, obwohl sie sonst das ganze Jahr im Zwinger ist.

Oder z.B. heute schläft meine einjährige Akita-Hündin unter meinem Schreibtisch.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Grönländer bei Nordische-in-Not
Arctic-Sleddogs

Antworten: 0
Hits: 1.951
Grönländer bei Nordische-in-Not 08.09.2014 11:57 Forum: Kleinanzeigen


Hallo zusammen,

bei Nordische-in-Not stehen zwei Grönländer zur Vermittlung.

http://nordische-in-not.de/sites/vermitt...ils.php?hID=229

http://nordische-in-not.de/sites/vermitt...ils.php?hID=228

Hierbei handelt es sich um Hunde von der Mountainwolffarm aus Grünwald Österreich. Ihr bin mir hier ziemlich sicher, da Woody der Vater dreier unserer Hunde ist. Er stammt, wie seine Schwester Wyoma auch, direkt noch von der Zucht am Eigergletscher ab.

Denke, sie sind "Opfer" der Reklementierung der Hundeanzahl...

http://dslt.de/wordpress/aktuelles

Wäre schön wenn die beiden ein geeignetes Heim finden. Habe die beiden als echt tolle Hunde kennen gelernt.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Hundehaltung
Arctic-Sleddogs

Antworten: 26
Hits: 11.878
29.04.2014 11:56 Forum: Training, Haltung und Zucht


...Zwinger mit 4 Abteilen...jedes paarweise belegt

3x Rüde + Hündin (alles Grönis)
1x Hündin + Hündin ( SH + Akita) tagsüber, falls die Aktia-Dama nicht mit auf der Arbeit ist.

Ansonsten kann ich die Zwingerabteile über Türen miteinander verbinden, so dass ich bei Läufigkeit oder nicht "vollständiger" Zwingerbelegung die Abteile und Belegung variieren kann.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Zuwachs
Arctic-Sleddogs

Antworten: 6
Hits: 2.222
05.02.2014 11:47 Forum: Smalltalk


Hallo Alaska,

dann hast Du ein lustiges, bunt gemischtes Trio beisammen. Habe immer noch Spaß am Schlitten...sofern wir Schnee hätten sogar noch mehr Augenzwinkern .

Leider ist die Saison nicht so trainingsintensiv wie die letzten und ich musste auch relativ lange pausieren. Aber zum Gluck war es warm und die Grönis haben mir es nicht zu übel genommen Zunge raus

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Zuwachs
Arctic-Sleddogs

Antworten: 6
Hits: 2.222
05.02.2014 11:30 Forum: Smalltalk


Hallo Alaska,

dann wünsch ich euch schon mal viel Spaß mit eurem Neuen großes Grinsen

Ist es euer erster Akita? ...Bei uns ist es über die Jahre gesehen der dritte Akita. Wissen damit schon, was wir uns "antun" Augenzwinkern ...einfach herrliche Sturschädel

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Zuwachs
Arctic-Sleddogs

Antworten: 6
Hits: 2.222
05.02.2014 07:26 Forum: Smalltalk


...uhpps.

Aus Versehen beim Editieren das Foto gelöscht...



eine kleine Akita-Dame hat bei uns Einzug gehalten.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Zuwachs
Arctic-Sleddogs

Antworten: 6
Hits: 2.222
Zuwachs 04.02.2014 14:28 Forum: Smalltalk


...Endlich gab es mal wieder Zuwachs bei uns Augenzwinkern

Zwar kein Gröni, aber trotzdem eine "kleine" Nordische...



Mittlerweile 15 1/2 Wochen und 13,6kg

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Brauche nen Rat
Arctic-Sleddogs

Antworten: 44
Hits: 15.445
22.11.2013 10:37 Forum: Training, Haltung und Zucht


Zitat:
Original von Arktisman1
Habe es von Arktik sleddog wenn ich mich nicht irre.

Und Wolf wenn ich nach Schöneck gehe müssen sie am 1. Tag 20km am 2. 40km und am 3. Tag nochmal 40 km laufen.
Daran müssen sie sich erstmal gewöhnen denke ich ganau wie ich mit meinem Dicken Bauch ebenso noch ne Menge training machen muss.


...nur kurz hierzu. ich starte deshalb so früh mit dem Training da ich bereits Ende Oktober Touren mit Tagesstrecken von über 20km fahre.

Wenn Du gezielt bzw die Hunde für ein Rennen fit sein wollt, musst Du das Training entsprechend aufbauen.

Obwohl mein Gespann schon eingespielt ist und insgesamt einige Tausend Kilometer unter den Pfoten hat fange ich jede Saison immer wieder mit kurzen Strecken an.

Es ist immer eine kleine Gradwanderung bei der Länge, Dauer, Häufigkeit. Hier muss man einfach ein Gefühl entwickeln.

Ich hatte mal eine Saison, wo plötzlich Stillstand war. Habe mich mit meinem langjährigen Freund und Mentor kurzgeschlossen und noch zwei Minuten Gespräch hat er mir ohne Zögern meine Fehler genannt. Zu oft trainiert, zu wenig varriert beim Training....

Daraus habe ich gelernt und habe jetzt mit 1/2 Trainingsaufwand die gleichen bzw. bessere "Fahrleistungen" als zu dieser Saison.

Wenn Du willst können wir uns auch gerne mal telefonisch kurz schließen.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs

PS: Versuche immer möglichst viel Input zu bekommen, dann schau was für dich und deine Ziele passt und darauf baue auf. Nur weil etwas bei mir oder xy funktioniert muss es nicht die Ideallösung für deine Hunde sein...und egal was man vorhat...der Spaß an der Sache darf nie verloren gehen
Thema: Brauche nen Rat
Arctic-Sleddogs

Antworten: 44
Hits: 15.445
22.11.2013 08:40 Forum: Training, Haltung und Zucht


...oh ja...diese Trainingsfahrt treibt mir selbst nach dem 20mal lesen das Wasser in die Augen...großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

...aber so ist es...so blöd es klingt...werde zum Hund ein...ein Teil des Rudels.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs

PS: auch ich, aber freiwillig Augenzwinkern , zieh mich Abends/ Nachts dick an und lege mich auf die Boxen zu den Hunden im Zwinger...

sie suchen dann alle den Kontakt, versuchen sich möglichst nah ranzulegen...sowas schweißt zusammen.

Peinlich nur, wenn einen Nachts um halb drei die Frau auf dem Handy anruft ob man nicht mal wieder reinkommen will großes Grinsen
Thema: Brauche nen Rat
Arctic-Sleddogs

Antworten: 44
Hits: 15.445
22.11.2013 08:02 Forum: Training, Haltung und Zucht


...auch ich klink mich mal ein und muss mich meinen "Vorschreibern" anschließen:

Egal welche Kategorie man beim Schlittenhundesport macht, es ist das allerwichtigste auf die Hunde zu "hören" und auf sich selbst.

...ein bekannter Musher hat mir zum Start meiner "Karriere" mal folgende Tips gegeben:

* wenn Du scheiß Laune hast...trainiere nicht...es überträgt sich auf die Hunde

* Läuft es überhaupt nicht rund dann breche lieber das Training ab bevor du die Hunde verdierbst

* Finde das "Wohlfühltempo" der Hunde. Darauf kannst du dann aufbauen

* Halte immer die Motivation hoch...wenn du weißt, dass die Hunde ab 5 km nachlassen, dann höre bei 4 km auf...ein Training sollte immer positiv für die Hunde enden...die längeren Strecken kommen dann von selbst


Ein anderer bekannter Alpentrail-Musher schwört z.B. auf singen um die Motivation und gute Laune aufrecht zu halten. Man denkt als "Neuling" gar nicht, wie wichtig die eigene Stimmung beim Training ist.

@ Arktisman

...wenn deine Hunde unsicher sind, dann nehme den Vorschlag von Kasi war und nimm an Tourenveranstaltungen mal Teil. Hier kannst Du mit anderen Gespannen fahren / trainieren ohne irgendwelchen Zeitdruck und entspannter.

...jeder hier hat am Anfang Fehler gemacht...daraus gelernt und versucht es besser zu machen.

die Leute hier wollen Tips geben, damit du nicht die Fehler machst, die ein anderer schon mal begangen hat.

Viele Grüße
Arktic-Sleddogs
Thema: Falsch geliefert!!
Arctic-Sleddogs

Antworten: 4
Hits: 2.317
15.11.2013 07:27 Forum: Training, Haltung und Zucht


...Glückwunsch....da kannst Du dir ja jetzt ein richtig großes Open-Team aufbauen...solltest halt dann von Trainingswagen auf Kleinlaster umstellen Zunge raus

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Musher App
Arctic-Sleddogs

Antworten: 1
Hits: 1.339
13.11.2013 10:27 Forum: Training, Haltung und Zucht


...könnte eine Alternative dazu sein, falls man sich nicht extra ein GPS etc. für Trainingskontrolle anschaffen will und man eh schon ein Iphone hat. Ist aber anscheinend eher dafür gedacht, Daten auszulesen und auszwerten, während man bei GPS oder Tacho z.B. die Geschwindigkeit direkt überwachen kann.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs

PS: ich werte und plane z.B. mein Training über GPS in Verbindung mit Magic Maps
Thema: Grönirüde in gute Hände...
Arctic-Sleddogs

Antworten: 18
Hits: 5.916
11.11.2013 19:02 Forum: Kleinanzeigen


...dachte er wäre endlich in festen Händen.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Grönirüde in gute Hände...
Arctic-Sleddogs

Antworten: 18
Hits: 5.916
11.11.2013 10:42 Forum: Kleinanzeigen


...bin gerade hier drüber gestolpert...

http://polarhun.de/Hunde/hundestart.htm

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: Fleischwolf
Arctic-Sleddogs

Antworten: 8
Hits: 2.069
11.11.2013 08:36 Forum: Kleinanzeigen


...was willst Du "durchlassen" und welche Mengen?

aus meiner Erfahrung kann man die Fleischwölfe, die man bei diversen Supermarktketten und Discountern angeboten bekommt, vergessen.

Sind einfach nicht auf solche Belastungen ausgelegt. Meist sind die Zahnräder etc. nur aus Kunststoff und verschleißen zu schnell bzw. sind Motor und Getriebe nicht auf Dauerbetrieb ausgelegt. Ich brauchte meine elektrischen Fleischwolfe einmal die Woche und dann waren diese ca. 1 1/2 Stunden in Dauerbetrieb.

Habe hier innerhalb von 13 Wochen 4 elektrische Fleischwölfe aufgearbeitet.

Habe dann mit meinem Metzger gesprochen und er hat gemeint, dass man hier nicht um einen industriellen Fleischwolf rumkommt, wenn man nicht gerade mit Hand kurbeln will großes Grinsen

...durch Zufall habe ich den Fleischwolf von meinem Großvater über Umwege bekommen. Ist ein Handfleischwolf aus einer Metzgerei. Mehr als doppelt so großer Einlaß wie bei normalen Handfleischwölfen. Schöne lange Kurbel für ausreichend Hebelwirkung und zusätzlich habe ich mir ein Scheibe mit 13mm Löchern besorgt. Dadurch geht es auch deutlich einfacher und ich brauch ca. 30 Minuten bis ich meine Wochenration Futter gewolft habe.

...und wenn hier der Motor kaputt geht brauche ich eh keinen Fleischwolf mehr Augenzwinkern


Schau mal über ebay oder andere Portale. Da sind häufiger elektrische gebrauchte im Angebot.

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Thema: oberndorf
Arctic-Sleddogs

Antworten: 60
Hits: 11.216
04.11.2013 15:14 Forum: Sport


...gibt es schon "offizielle" Ergebnislisten?

Viele Grüße
Arctic-Sleddogs
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 278 Treffern Seiten (14): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH